Das Leben liegt weder in der Vergangenheit noch in der Zukunft, sondern allein in der Gegenwart (Kamada Isso).

Recyclingbuch

Recycling-Buchbinde-Workshop
in Kooperation mit der Recyclingkünstlerin Regina Lustig
CD-MinibookletsDisketten-BuchGeodreieck

Sie gestalten aus Alltagsmaterialien, kuriosen Flohmarkt-Fundstücken und verschiedenen Papiersorten handgebundene Bücher, die garantierte Eyecatcher sind.
Alte Spielbretter oder Disketten verwandeln sich in Buchcover, Geodreiecke als Buchdeckel liefern ein integriertes Lineal und in CD-Hüllen finden Mini-Booklets einen würdigen Platz.
Es gibt vor Ort unterschiedliche Prototypen und Materialien als Gestaltungsanregung, gerne können Sie eigene Materialien mitbringen, die Sie als Buch binden möchten, z.B. alte Buchdeckel, Spielbretter, Bierdeckel, Kartons, Tetrapacks, Legoplatten, Disketten, Spielkarten, Stoffe, Papiertragetaschen, CD-Hüllen.
Wir entwickeln gemeinsam eine passende Umsetzung Ihres Wunsch-Buch-Projektes.

Termin: 11. Oktober 2018, 18 bis 21 Uhr

Anmeldung bei Regina Lustig unter  0650/446557
begrenzte TeilnehmerInnenzahl, also rechtzeitig Platz sichern!

Für Vera Rosenauer von Abenteuer Erziehung durfte ich in einem Interview einige Fragen zum
Thema "Kinder und Kreativität" beantworten, z.B.:


Flaschenmalen k* Warum ist Malen und Zeichnen für die kindliche Entwicklung wichtig?

* Was ist förderlich für den Malprozess und was sollte ich als Elternteil vermeiden?

* Muss ich mir Sorgen machen, wenn mein Kind am liebsten mit Schwarz malt?

* Was tun, wenn mein Kind nicht malen will? bzw.

* Wohin mit all den Zeichnungen und Basteleien meines kreativen Kindes?

* Welche Materialien sind empfehlenswert?


Viel Spaß beim Anschauen: Video-Interview

Wer noch mehr zum Thema Kinderzeichnungen und kindliche Kreativität erfahren möchte, kann mich
z.B. in einem meiner Fortbildungen live erleben:
Hier finden Sie einen Überblick über mein Fortbildungsprogramm und hier die nächsten konkreten Termine.

 

 

 

pippi pinsel

Jetzt gibts auch Videos mit kreativen Impulsen auf Skillshare - einer tollen Lernplattform:

Pippi Pinsel (alias Pippi Paintbrush) und ihre FreundInnen sind in diesen Videos meine AssistentInnen und zeigen
verschiedene Mal- und Bastelideen für Kinder (aber nicht nur :-))

pippi pinsel k

 

 

 

 

 

 

 

 

Wenn Sie sich in meinen Farbspuren-Newsletter eintragen, erhalten Sie für alle Kurse einen kostenlosen Zugang!

Ich freu mich, wenn Sie sich in meinen Kurs eintragen, es funktioniert ganz einfach:

* diesem Link  folgen

* den "Enroll for free" - Button unter dem Video drücken

* sich auf der Plattform registrieren (kostenlos oder  um 0,99 Dollar/3 Monate - dann können Sie auch alle anderen Kurse der Plattform anschauen)

* Video jederzeit anschauen und die Übungen ausprobieren

 

Viel Spaß beim Anschauen!

Hier finden Sie alle kommenden Fortbildungstermine für PädagogInnen im Überblick:
Feedback Seminar







   1. März 2019, 10 bis 18 Uhr: Wenn Wolken weinen - was Kinderzeichnungen erzählen - im Rahmen des IKT Institut für Kunsttherapie

  4. März 2019, 9 bis 17 Uhr: Wenn Wolken weinen - was Kinderzeichnungen erzählen - für MitarbeiterInnen der MA10

18. März 2019, 9 bis 17 Uhr: Wenn Wolken weinen - was Kinderzeichnungen erzählen - für MitarbeiterInnen der MA10

  1. April 2019, 9 bis 17 Uhr: Lass die Puppen tanzen - Handpuppen und Co. - für MitarbeiterInnen der MA10

26. April 2019, 10 bis 18 Uhr: Seitenweise - das Buch als Gestaltungsraum - im Rahmen des IKT Institut für Kunsttherapie


Die Anmeldung erfolgt direkt beim Veranstalter.

 


Falls Sie sich die Wartezeit, während Ihr Kind bei mir im Atelier ist,
auf angenehme Art und Weise verkürzen möchten,
kann ich Ihnen folgende  Lokale in der Nähe wärmstens empfehlen:

Gastronomie
Der Burgenländer

Salon am Park

Pan´s

Thali (Indische Küche vom Feinsten)

Ullmann´s Zuckerbäckerei (mit der besten hausgemachten Nuss-Nougat-Creme :-)

Vitaminoase gleich bei der U1 Vorgartenstraße, Ecke Lassallestraße (die haben keine Webseite, dafür die besten frischgepressten Säfte der Stadt, wenn man mich fragt)


Kultur und Co.
spannende Veranstaltungen (Ausstellungen, Musik, Märkte,...) gibt es in der Nordbahnhalle.

Spielmöglichkeiten für Geschwisterkinder gibt es bei einem der umliegenden Spielplätze oder im Rudolf-Bednar-Park.
Dort laden auch Wiesen, Bankerl und Hängematten zum Verweilen ein.

Seite 1 von 3

Direkt Kontakt aufnehmen

portrait-melanie

Mag.a Melanie Mezera
Psychologin
Mal-und Gestaltungstherapeutin

Telefon: 0699/19 58 03 45
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

1020 Wien, Leystrasse 159/207

Selbst ein Weg von 1000 Meilen beginnt mit einem ersten Schritt. (aus Japan)

Farbspuren-Newsletter

Go to top