Seminarinhalt:

Buchstabencollagen, Geheimschriften, Körper-ABC und vieles mehr - Sie lernen in diesem Seminar kreative und spielerische Methoden rund ums Thema Buchstaben, Schriften und Wörter kennen, die mit einfachen Mitteln durchführbar sind.
 
Da eine gut entwickelte Fein- und Graphomotorik Voraussetzung für das Schreiben sind, werden Übungen, die diese Bereiche fördern, vorgestellt (z.B. Kneten, Fädeln, Zeichnen). Zur Auflockerung gibt es zwischendurch witzige Fingerspiele, damit die Finger nicht zu rauchen beginnen.

Durch die vorgestellten Methoden wird die Neugier der Kinder am Schreiben und die Lust an der Auseinandersetzung mit Sprache und Schrift angeregt.


Zielgruppe:

  • PädagogInnen
  • Kinder- und JugendarbeiterInnen
  • SozialarbeiterInnen
  • KinderbetreuerInnen
  • Eltern
  • Interessierte

Termine: 3. Oktober 2016, 9 bis 17 Uhr,  für PädagogInnen der MA10
             

Kreativitt in der Beratung.JPG - 183.69 kb

Fortbildungen.JPG - 181.21 kb

 Seminar.JPG - 218.88 kb

Kreativseminar.JPG - 208.54 kb

Gemeinschaftsbild.JPG - 215.27 kb

 Fortbildung.jpg - 245.73 kb

Seidenpapierbild.JPG - 187.4 kb

 

 

 

 

 

 

Direkt Kontakt aufnehmen

portrait-melanie

Mag.a Melanie Mezera
Psychologin
Mal-und Gestaltungstherapeutin

Telefon: 0699/19 58 03 45
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

1050 Wien, Wehrgasse 15/3

Selbst ein Weg von 1000 Meilen beginnt mit einem ersten Schritt. (aus Japan)

Farbspuren-Newsletter

Go to top