Seminarinhalt:

Kinder verarbeiten in Zeichnungen ihre Erfahrungen und hinterlassen Spuren, die uns einen Zugang zur kindlichen Erlebniswelt bieten.
Das Seminar lädt Sie zu einer Reise in die Welt der Kinderbilder ein:

Sie lernen die Entwicklungsstufen der Kinderzeichnungen und ihre typischen Merkmale kennen.

Anhand von Beispielen aus der Praxis  werden relevante Merkmale (z.B. Farben, Urformen, ... ) und ihre Bedeutung besprochen. Dabei geht es nicht um eine Interpretation  der Kinderbilder, sondern um ein Einlassen auf die kindliche Bildsprache.

Sie erhalten Informationen über die Bedeutung des Malens für die kindliche Entwicklung und über förderliche bzw. hemmende Faktoren im Malprozess.

Zielgruppe:

  • PädagogInnen
  • Kinder- und JugendarbeiterInnen
  • SozialarbeiterInnen
  • KinderbetreuerInnen
  • Eltern
  • Interessierte

Dauer: 1 Tag

Termine: auf Anfrage

Zum Thema Kinderzeichnungen halte ich im Rahmen der VPA-Tagung "Spiel, Spaß und Neugier" am 6. und 7. Oktober 2017 in Linz
einen Vortrag sowie einen Workshop. Details demnächst auf der VPA-Webseite.
                

Kreativitt in der Beratung.JPG - 183.69 kb

Fortbildungen.JPG - 181.21 kb

 Seminar.JPG - 218.88 kb

Kreativseminar.JPG - 208.54 kb

Gemeinschaftsbild.JPG - 215.27 kb

 Fortbildung.jpg - 245.73 kb

Seidenpapierbild.JPG - 187.4 kb

 

 

 

 

 

 

Direkt Kontakt aufnehmen

portrait-melanie

Mag.a Melanie Mezera
Psychologin
Mal-und Gestaltungstherapeutin

Telefon: 0699/19 58 03 45
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

1050 Wien, Wehrgasse 15/3

Selbst ein Weg von 1000 Meilen beginnt mit einem ersten Schritt. (aus Japan)

Farbspuren-Newsletter

Go to top